Online Handel auf Facebook

Facebook ist das grösste Social Network der Welt, das mannigfaltige Optionen auch für den Online Handel bietet. Neben den eigenen Services des Netzwerk für Online Werbung und den neu gestarteten Social Commerce Service Facebook Deals, der es Unternehmen ermöglicht Facebook Nutzern mobile Angebote zu schicken, gibt es mittlerweile eine Reihe von Möglichkeiten zum Handel auf Facebook.

Die erste Option ist die Erweiterung einer Präsenz in dem Netzwerk um einen Shop über den eigene Produkte vertrieben werden können. Anbieter derartiger spezieller Lösungen sind ShopIgniter (in Klammern jeweils die Facebook App: ShopIgniter), Storenvy (Storenvy) und Yardsellr (Yardsellr). Zudem gibt es auch Lösungen für bestehende Shops, um diese in Facebook zu integrieren, wie dies von Adgregate Markets (Adgregate Markets) geboten wird.

Interessant im Kontext zum Thema Online Marktplatz, also dem eigentlichen Thema der Seite emarkets.de, sind zudem direkt auf Facebook installierte Marktplätze, die sowohl den Kauf wie auch Verkauf von Waren ohne eigene Software ermöglichen. Hier sind Addoway (Addoway) und die Facebook App mit dem bezeichnenden Namen Marketplace zu nennen.

Wie von Facebook mit seinen mittlerweile rund 600 Millionen Nutzern zu erwarten, sind die Potenziale erheblich wenn nicht enorm. Ein Indiz, und wenngleich sich das Potenzial noch über Akzeptanz und weitere Entwicklung relativiert, sind die Nutzungszahlen der über 4 Millionen monatlichen Nutzer, die in der Facebook Präsenz der App Marketplace nachzulesen sind.

Ähnliche Dienste bei emarkets.de unter Information Online Handel und Shop Systeme

Leave a Reply